Suche
  • Leonie Rettig

Gedanken, Beethoven, Kanada 2018

Aktualisiert: Juni 25

An unseren Ludwig. Inmitten des wohl kältesten Winters aller Zeiten. Gefühlt, natürlich.


Wenn der Ludwig doch sein' Schluss

Auch zig Mal wiederholen muss

Dann kann's ihm ja nicht anders gehen

Den Schluss will man nicht kommen sehen

Zur Freude aller, ich mach's ganz kurz

Ob sich's nun reimt, das ist mir schnurz

Alles hat ein Ende

Nur die Wurst hat zwei

Und somit: danke, Ludwig, hipp hipp! Hurray!


Wenn die Nase ist am Triefen

Und die Leonie ist am Schniefen

Wenn der Wind durch alle Ritzen bläst

Und Knochen gar erfrieren lässt

Wenn grauer Alltag 's Gemüt bedrückt

Der Ludwig kommt ... und alles wieder g'rade rückt.



4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

The Interpretation Paradox

How an interpreter views the creation of music By Leonie Rettig, translated by Alexander Zuckrow This essay is part of my booklet on 25 piano concertos written for the DVD collection "25 Classic Piano

© 2023 Business-Talk.  Erstellt mit Wix.com

Kontakt/Contact
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now